Kaufleute für Büromanagement

Beschulung:

1. Ausbildungsjahr: 1,5 Schultage
2. Ausbildungsjahr: 1 Schultag
3. Ausbildungsjahr: 1 Schultag

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Prüfungen:

AP Teil 1 (Mitte des 2. AJ)

Informationstechnisches Büromanagement (Gewichtung 25 %)

AP Teil 2 (am Ende der Ausbildung)

Schriftliche Prüfungsfächer:
Kundenbeziehungsprozesse (30 %)
Wirtschafts- und Sozialkunde (10 %)

Fallbezogenes Fachgespräch (35 %)

Fortbildungsmöglichkeiten (nach 2-3 Jahren Berufserfahrung):

Lehrgänge mit Prüfung zum Fachkaufmann/-frau z.B.

·    Personalfachkaufmann/-frau
·    Bilanzbuchhalter/-in
·    Fachkaufmann/-frau für Einkauf und Logistik
·    Sekretariatskaufmann/-frau

Lernfelder nach dem Rahmenlehrplan:

Lernfeld 1:
Die eigene Rolle im Betrieb mitgestalten und den Betrieb repräsentieren

Lernfeld 2:
Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren

Lernfeld 3:
Aufträge bearbeiten

Lernfeld 4:
Sachgüter und Dienstleistungen beschaffen, Verträge schließen

Lernfeld 5:
Kunden akquirieren und binden

Lernfeld 6:
Werteströme erfassen und analysieren

Lernfeld 7:
Gesprächssituationen gestalten

Lernfeld 8:
Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen

Lernfeld 9:
Liquidität sichern und Finanzierung vorbereiten

Lernfeld 10:
Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern

Lernfeld 11:
Geschäftsprozesse darstellen und optimieren

Lernfeld 12:
Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren

Lernfeld 13:
Ein Projekt planen und durchführen

 

Ansprechpartner:

StD Marco Daucher
Tel.: 09431 728-500